Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Stefan Göbels ist neuer Wachleiter in Velbert

Bild zeigt EPHK Stefan Göbels
Stefan Göbels ist neuer Wachleiter in Velbert
Seit Anfang April ist EPHK Stefan Göbels der neue Chef an der Nedderstraße. Der gebürtige Heiligenhauser kennt den Nordkreis und seine Gegebenheiten dienstlich wie privat. Am 18.04.2018 wurde er offiziell im Bürgermeisterbüro von BM Dirk Lukrafka begrüßt.

Am Mittwoch, 18.04.2018, 13.30 Uhr, begrüßte der Bürgermeister der Stadt Velbert Dirk Lukrafka den neuen Wachleiter der Polizeiwache an der Nedderstraße.
Erster Polizeihauptkommissar Stefan Göbels ist im Nordkreis nicht unbekannt. Er war zuvor Leiter der Wache in Heiligenhaus und wechselte dann auf seinem Karriereweg auf die Leitstelle der Polizei im Kreis Mettmann. 

Stefan Göbels wuchs in Heiligenhaus auf und kennt dort "jeden Winkel", dies gilt auch für seine neue Wirkungsstätte in Velbert an der Nedderstraße. Der zweifache Familienvater ist im Nordkreis gut vernetzt und kann auf die zurückliegende Arbeit in seiner Geburtsstadt Heiligenhaus aufbauen.  

"Natürlich steht der Umzug in die neue Wache an der Heiligenhauser Straße vorn auf unserem Programm. Aber zunächst gilt mein Augenmerk den vielen Kolleginnen und Kollegen hier in Velbert und meinem neuen Aufgabenbereich. Ich freue mich auf die neue Aufgabe in Velbert!"

Dirk Lukrafka, Landrat Thomas Hendele sowie Abteilungsleiter Polizei Manfred Frorath und Polizeidirektor Rolf-Peter Hoppe beglückwünschten den neuen Wachleiter in gemeinsamer Runde im Bürgermeisterbüro.