Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Ein Baustellenschild zeigt, dass der Facebook-Kanal der Polizei Mettmann derzeit nicht erreichbar ist.
Der Facebook-Kanal der Polizei Mettmann ist aktuell nicht erreichbar
Sie folgen uns auf Facebook, Insta, X oder auf unserem neuen WhatsApp-Kanal? Darüber freuen wir uns sehr, doch leider ist unser Facebook-Kanal derzeit nicht erreichbar.
Dulischewski, Diane

Die Kreispolizeibehörde Mettmann informiert interessierte Bürgerinnen und Bürger nicht nur mit Pressemitteilungen über aktuelle Themen. Seit Jahren sind wir sehr aktiv und auch erfolgreich in den sozialen Medien präsent.

Auf Facebook, Instagram und auch X (ehemals Twitter) posten wir täglich Zeugenaufrufe, berichten über Kurioses, informieren zeitnah bei Großeinsätzen oder Verkehrsstörungen und freuen uns mit Ihnen über Erfolgsmeldungen. Durch uns sind Sie immer tagesaktuell gut informiert und wir freuen uns über Ihre Kommentare, Ihr Lob aber natürlich auch über konstruktive Kritik.

Seit neuestem sind wir auch mit einem eigenen Kanal auf WhatsApp aktiv, auf dem Sie Sie uns gerne folgen können (siehe hierzu den QR Code in unserem Slider-Artikel: "Wir sind bei WhatsApp" oder nutzen Sie den folgenden Link: https://www.whatsapp.com/channel/0029VaAl7vKEgGfNSUkFwp3g)

Aktuell gibt es jedoch leider ein technisches Problem bei unserem Facebook-Account! 

Bereits seit einigen Wochen ist unsere Seite der #PolizeiME nicht erreichbar. Wir arbeiten an einer Lösung des Problems und hoffen, zeitnah wieder posten zu können! Bleiben Sie uns auf unseren anderen Kanälen treu, so sind Sie auch weiterhin mit allen wichtigen Informationen rund um die Polizei im Kreis Mettmann gut versorgt.

Wir werden Sie umgehend informieren, wenn wir auf Facebook wieder online sind!

Ihre #PolizeiME 

In dringenden Fällen: Polizeinotruf 110